Taufe

Unser Leben beginnt mit der Geburt. Aber erst mit der Taufe beginnt unser Leben als Kind Gottes. Die Taufe ist das grundlegende Sakrament im christlichen Glauben und dadurch auch Voraussetzung für die weiteren Sakramente. Die Bedeutung des Taufsakraments geht über ein Willkommensritual hinaus. Der Mensch sagt ‚JA‘ zum Bund mit Gott. Die eigene Lebensgeschichte setzt sich so mit Gott an der Seite fort. In der Kindertaufe bezeugen die Eltern, Patin und Pate stellvertretend den Glauben an den dreieinigen Gott.

Wir freuen uns, dass Sie den Schritt planen, Ihr Kind taufen zu lassen.

Zu Ihrer Orientierung:
Üblicherweise findet die Taufe am Sonntag nach dem Gottesdienst um 11.45 Uhr statt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, Ihr Kind während eines Sonntagsgottesdienstes taufen zu lassen.

Das Taufgespräch und allenfalls die Taufvorbereitung werden individuell abgesprochen und vereinbart.

Taufsonntage und Orte für die Taufe:

  • Erster Sonntag des Monats in einer Pfarrkirche von Mols, Murg oder Quarten
  • Zweiter Sonntag des Monats in der Pfarrkirche Walenstadt
  • Dritter Sonntag des Monats in der St. Justus-Kirche in Flums
  • Vierter Sonntag des Monats in der Pfarrkirche von Berschis oder Tscherlach

Es sind auch andere Termine möglich, wenn es spezielle Gründe gibt. Darüber können Sie mit den Kontaktpersonen auf den Sekretariaten oder mit den Pfarreibeauftragten sprechen. 

Taufanmeldungen

Bitte kontaktieren Sie die Pfarreisekretariate, damit wir die Daten des Täuflings aufnehmen können.

Sekretariat Flums
Marktstrasse 23, 8890 Flums
T. 081 733 11 62
pfarramt.flumssesowach

Sekretariat Berschis-Tscherlach
Dorfstrasse 9, 8881 Tscherlach
T. 081 733 26 26
pfarramt.berschis-tscherlachsesowach

Sekretariat Walenstadt
Herrengasse 12, 8880 Walenstadt
T. 081 735 34 74
pfarramt.walenstadtsesowach

Sekretariat Mols-Murg-Quarten
Alte Staatsstrasse 5, 8877 Murg
T. 081 710 30 85
pfarramt.mmqsesowach

Weitere Informationen zur Taufe:

https://www.katholisch.de/artikel/4500-taufe