Flumsi Club

Zwei Samstage im Monat bietet der Flumsiclub Mädchen aus der Region einen gemeinsamen Nachmittag an. Der Club ist als Ergänzung zum Religionsunterricht gedacht und unterstützt die Familien in der Erziehungsarbeit. Das heisst neben Spiel und Spass hat der Club auch einen bildenden Charakter. So gestaltet sich der Nachmittag aus einem Aktivitätsteil, als auch einem Unterrichtsteil. Solche Jugendclubs gibt es auf der ganzen Welt. Sie gehen auf eine Anregung vom heiligen Josefmaria Escrivá zurück, dem Gründer des Opus Dei.
Der Flumsiclub steht Mädchen und Jugendlichen jeglicher Herkunft, Nationalität oder Konfession offen.

Programm 2021